header2021 4g

Freilandlabor Britz e.V.

Angebot/Kurzbeschreibung:
Die Natur in der Stadt bietet viele spannende Erlebnisse. Sie ist für unser Gesundheits- und Wohlbefinden lebensnotwendig.
Seit 1987 setzt sich der Verein Freilandlabor Britz e. V. für die Förderung der Umweltbildung, Bildung für nachhaltige Entwicklung und Öffentlichkeitsarbeit im Natur- und Umweltschutz ein.
Der Verein betreibt Umweltbildungsarbeit an Standorten im Britzer Garten und auf dem Tempelhofer Feld sowie in Stadtquartieren, koordiniert Projekte zur Umgestaltung von Schul- und Kitafreiflächen mit Beteiligung von Nutzerinnen und Nutzern, betreut und berät gärtnerische Projekte.
Unser Angebot im Überblick
Umweltbildung für Kindertagesstätten
Umweltbildung für Schulklassen aller Altersstufen
Beratung und Fortbildung für pädagogische Fachkräfte in Kita und Schule
Verleih von Unterrichtsmaterialien und -geräten
Familien-Veranstaltungen, Führungen für Erwachsene, Vorträge, Seminare zur Natur in der Stadt, Gärtnern und praktischem Umweltschutz
Workshops für Kinder in den Ferien, Naturstreifzüge bei Geburtstagen
Beratung, Koordinierung und Durchführung von Natur- und Umweltschutzprojekten
Beratung zum Natur- und Umweltschutz
Öffentlichkeitsarbeit im Natur- und Umweltschutz
Erarbeitung und Präsentation von Ausstellungen, Informationsmaterial, Naturentdeckungspfaden
Verleih von Ausstellungen
 
 
Anschrift:
Freilandlabor Britz e.V. (Geschäftsstelle)
Gebäude 101 auf dem Tempelhofer Feld
Tempelhofer Damm 45
12101 Berlin

 
Sonstige Information:
Die Natur in der Stadt bietet viele spannende Erlebnisse.
Sie ist aber auch für unser Gesundheits- und Wohlbefinden lebensnotwendig. Seit 1987 setzt sich der Verein
Freilandlabor Britz e. V. für die Förderung der Umweltbildung und Öffentlichkeitsarbeit im Natur- und Umweltschutz ein. Der verantwortungsbewusste Umgang der
Menschen mit Natur und Umwelt ist unser Ziel.
Unsere Arbeitsschwerpunkte sind:
-   der Betrieb des Freilandlabors Britz im Britzer Garten
-   das Forscherzelt auf dem Tempelhofer Feld
-   das Projekt „Ökolaube“
-   der Arbeitskreis „Grün macht Schule“
-   das Projekt „Grün macht Schule - KinderGARTEN“
-   Umweltbildungsarbeit in Stadtquartiere
 
 
Verkehrsanbindung:
U-Bahn:     U8                                           Hermannstrasse
S-Bahn:     S4, 45, 46                               Hermannstrasse
Bus            M44                                        "Britzer Garten"
 

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag: 9:00 - 16:00 Uhr

Zielgruppe (w/m):
Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Familien

 

Preis/Aufwandsentschädigung:
Besuch der Ausstellung kostenlos
bei verschiedenen Veranstaltungen bitte telefonisch erfragen
 
  
Telefon:
030   703 30 20
  
 
Fax:
030   700 906 97 36
  
 
Internet:
 
 
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 
Ansprechpartner/innen:
Das Team freilandlabor finden Sie hier.
 
 
Ausstattung:
barrierefrei

 
Voraussetzung/Nachweise:
keine erforderlich
 
 
contentmap_plugin

contentmap_module

Heute 901 | Gestern 815 | Woche 3437 | Monat 17504 | Insgesamt 4488392

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite. Nutzen Sie unsere Website oder Dienste weiter, stimmen Sie der Verwendung zu.